Lesung: Vom Wert der Höflichkeit

Plädoyer für eine verschwindende Tugend

Veranstaltungsnummer: 56

Höflichkeit ist eine Tugend, die vom Verschwinden bedroht zu sein scheint - nicht nur, wenn man die Entwicklung in den sogenannten Sozialen Medien betrachtet oder aktuelle Zivilisationsbrüche in den Blick nimmt.
Rainer Erlinger geht die Höflichkeit gegen diesen Trend von überraschenden Seiten aus an: Höflichkeit im Blick auf den Umgang mit religiösen Traditionen, Höflichkeit zwischen den Geschlechtern, Höflichkeit im Internet. Er zeigt, was heute noch wertvoll ist an dieser scheinbar wertlosen Tugend.

Mit:

Dr. Dr. Rainer Erlinger, Mediziner, Jurist, Autor von Höflichkeit - Vom Wert einer wertlosen Tugend, Frankfurt a.M. 2016, und der Kolumne Die Gewissensfrage im Magazin der Süddeutschen Zeitung

Termin:

Mittwoch, 12.07.2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Evangelische Stadtakademie München

Kosten:

  • 8,00 €
  • 7,00 € (ermäßigt)