Cinema Iran

Viertes Iranisches Filmfestival München 12. - 16.07.17

Veranstaltungsnummer: 119

Nach dem Wegfall der Sanktionen 2016 ist das Interesse am Iran weiter gewachsen: der Tourismus boomt, Wirtschaftsabkommen und Initiativen zum Kulturaustausch werden diskutiert. Doch die Veränderungen werden auch von Ambivalenz und Unsicherheit begleitet.
Im vierten Jahr von Cinema Iran werden wir wieder einen detaillierteren Blick auf das Land, seine Kultur und Geschichte und insbesondere seine Menschen werfen. Dabei werden Stimmen aus dem Iran wie auch iranische Stimmen der Diaspora sowie weitere künstlerische Positionen zum Iran vorgestellt und miteinander in Dialog gebracht.

Kuratorin: Silvia Bauer, Kulturwissenschaftlerin, München


Das gesamte Programm finden Sie hier als PDF

Hier online

Und zum Vorgeschmack der Trailer!

Kooperationspartner:

Cinema Iran, Filmstadt München e.V. und der Münchner Stadtbibliothek

Termin:

Freitag, 14.07.2017, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Vortragssaal der Bibliothek im Gasteig