Von der Anmut der Welt

Entwurf einer integralen Theologie - PRÄSENZ

29.11.21
19:00 Uhr

Dies ist eine vergangene Veranstaltung!
Entdecken Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Die Dreieinigkeit Gottes, Christus als Gottes Sohn, Schöpfung, Sünde und Erlösung: antiquierte Begriffe, von denen ein modernes Christentum sich verabschieden muss? Tilmann Haberer ist überzeugt, dass gerade diese so sperrig erscheinenden Dogmen erstaunliche Kraft entfalten können, wenn sie zeitgemäß interpretiert werden. Sie müssen auf die Denkvoraussetzungen des 21. Jahrhunderts bezogen werden, die von Relativitätstheorie und Quantenphysik, von Psychoanalyse und Globalisierung geprägt sind. In seinem jüngst erschienenem Buch unternimmt Haberer genau dies und verleiht so den traditionellen Kernaussagen des christlichen Glaubens neue Strahlkraft.

Termin
Mo, 29.11.21
19:00 Uhr

Ort
St. Markus
Gabelsbergerstr. 6
80333 München

Kosten
kostenfrei
Anmeldung erforderlich

Pfarrer Tilmann Haberer
Pfarrer, Gestaltseelsorger und systemischer Berater, Übersetzer und Autor (u.a. von "Gott 9.0 - wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird") war bis vor kurzem der evangelische Leiter der Krisen- und Lebensberatungsstelle Münchner Insel

Gudrun Friederike Lehn
Flötistin (musikalische Gestaltung)

Von der Anmut der Welt

Entwurf einer integralen Theologie - PRÄSENZ

29.11.21 | 19:00 Uhr


Die Dreieinigkeit Gottes, Christus als Gottes Sohn, Schöpfung, Sünde und Erlösung: antiquierte Begriffe, von denen ein modernes Christentum sich verabschieden muss? Tilmann Haberer ist überzeugt, dass gerade diese so sperrig erscheinenden Dogmen erstaunliche Kraft entfalten können, wenn sie zeitgemäß interpretiert werden. Sie müssen auf die Denkvoraussetzungen des 21. Jahrhunderts bezogen werden, die von Relativitätstheorie und Quantenphysik, von Psychoanalyse und Globalisierung geprägt sind. In seinem jüngst erschienenem Buch unternimmt Haberer genau dies und verleiht so den traditionellen Kernaussagen des christlichen Glaubens neue Strahlkraft.


Mit

Pfarrer Tilmann Haberer
Pfarrer, Gestaltseelsorger und systemischer Berater, Übersetzer und Autor (u.a. von "Gott 9.0 - wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird") war bis vor kurzem der evangelische Leiter der Krisen- und Lebensberatungsstelle Münchner Insel

Gudrun Friederike Lehn
Flötistin (musikalische Gestaltung)


Termin
Mo, 29.11.21
19:00 Uhr

Ort
St. Markus
Gabelsbergerstr. 6
80333 München

Kosten
kostenfrei
Anmeldung erforderlich

Kooperationspartner
St. Markus Kirche München


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
St. Markus Kirche München

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm