Und jetzt? Aufbruch nach schwierigen Zeiten

Ein Aufstellungsworkshop mit spiritueller Dimension

26.03.22
10:00 Uhr

Dies ist eine vergangene Veranstaltung!
Entdecken Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Der von Corona geprägte Winter wird vom Frühling abgelöst. Und jetzt? Wie kann eine Normalität aussehen, die wir neu finden oder zu der wir zurückkehren wollen? Welche konkreten Veränderungen wünschen wir uns für unseren Alltag, für unser Leben, für unsere Beziehungen? Was können oder müssen wir dafür tun oder lassen?
In diesem neu in unser Programm aufgenommenem Tagesseminar soll mit verschiedenen Techniken sowohl Kontakt zum eigenen Unterbewusstsein als auch zum „wissenden Feld“ aufgenommen werden. Mit geführten Meditationen, systemischen Kollektiv- und Einzelaufstellungen und Energy Medicine Practices wird dem „Ich“ Raum gegeben.

Termin
Sa, 26.03.22
10:00 – 17:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
95,00 €
Anmeldung bis 16.03.22

Dr. Antonia Steßl-Heilmeier
Dipl.-Soziologin, ist ausgebildete Familien- und Systemaufstellerin. Während ihres Aufenthalts in den USA begegnete sie der Theorie des "wissenden Feldes" und integrierte alte Heilsweisheiten und Rituale in ihre Praxis.

Rotger Heilmeier
Dipl.-Psychologe, ist ausgebildeter Familien- und Systemaufsteller. Während seines Aufenthalts in den USA begegnete er der Theorie des "wissenden Feldes" und integrierte alte Heilsweisheiten und Rituale in seine Praxis.

Und jetzt? Aufbruch nach schwierigen Zeiten

Ein Aufstellungsworkshop mit spiritueller Dimension

26.03.22 | 10:00 Uhr


Der von Corona geprägte Winter wird vom Frühling abgelöst. Und jetzt? Wie kann eine Normalität aussehen, die wir neu finden oder zu der wir zurückkehren wollen? Welche konkreten Veränderungen wünschen wir uns für unseren Alltag, für unser Leben, für unsere Beziehungen? Was können oder müssen wir dafür tun oder lassen?
In diesem neu in unser Programm aufgenommenem Tagesseminar soll mit verschiedenen Techniken sowohl Kontakt zum eigenen Unterbewusstsein als auch zum „wissenden Feld“ aufgenommen werden. Mit geführten Meditationen, systemischen Kollektiv- und Einzelaufstellungen und Energy Medicine Practices wird dem „Ich“ Raum gegeben.


Mit

Dr. Antonia Steßl-Heilmeier
Dipl.-Soziologin, ist ausgebildete Familien- und Systemaufstellerin. Während ihres Aufenthalts in den USA begegnete sie der Theorie des "wissenden Feldes" und integrierte alte Heilsweisheiten und Rituale in ihre Praxis.

Rotger Heilmeier
Dipl.-Psychologe, ist ausgebildeter Familien- und Systemaufsteller. Während seines Aufenthalts in den USA begegnete er der Theorie des "wissenden Feldes" und integrierte alte Heilsweisheiten und Rituale in seine Praxis.


Termin
Sa, 26.03.22
10:00 – 17:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
95,00 €
Anmeldung bis 16.03.22


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm