Umgang mit Konflikten und Krisen – psychotherapeutische und spirituelle Strategien

17.09.20
19:00 Uhr

Konflikte im Rahmen persönlicher Entwicklungsprozesse oder schwieriger sozialer Umstände sind unvermeidbar; interessant ist, wie verschieden der Umgang damit ist. Manche Menschen wachsen an den jeweiligen Herausforderungen, andere geraten darüber in schwere Krisen, die zu chronischen psychischen Erkrankungen führen können. Wir beleuchten die Hintergründe dieser unterschiedlichen Reaktionsweisen, vermitteln verschiedene Formen der Krisenbewältigung und erläutern, wann welche Methoden indiziert sind.

Einen vertiefenden Workshop für Ärzte und Psychotherapeuten gibt es am 18. und 19.9: Umgang mit existenziellen Fragen in der Psychotherapie.

Termin
Do, 17.09.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
10,00 €
Anmeldung erforderlich

Dr. med. Ulrike Anderssen-Reuster
Chefärztin der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Städtischen Klinikum Dresden

Prof. Dr. Michael von Brück
Religionswissenschaftler und Zen-Lehrer

Prof. Dr. Eckhard sj Frick SJ
Psychosomatiker, Psychiater und Psychoanalytiker, Leitung der Forschungsstelle Spiritual Care an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar der TU München

Umgang mit Konflikten und Krisen – psychotherapeutische und spirituelle Strategien

17.09.20 | 19:00 Uhr


Konflikte im Rahmen persönlicher Entwicklungsprozesse oder schwieriger sozialer Umstände sind unvermeidbar; interessant ist, wie verschieden der Umgang damit ist. Manche Menschen wachsen an den jeweiligen Herausforderungen, andere geraten darüber in schwere Krisen, die zu chronischen psychischen Erkrankungen führen können. Wir beleuchten die Hintergründe dieser unterschiedlichen Reaktionsweisen, vermitteln verschiedene Formen der Krisenbewältigung und erläutern, wann welche Methoden indiziert sind.

Einen vertiefenden Workshop für Ärzte und Psychotherapeuten gibt es am 18. und 19.9: Umgang mit existenziellen Fragen in der Psychotherapie.


Mit

Dr. med. Ulrike Anderssen-Reuster
Chefärztin der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Städtischen Klinikum Dresden

Prof. Dr. Michael von Brück
Religionswissenschaftler und Zen-Lehrer

Prof. Dr. Eckhard sj Frick SJ
Psychosomatiker, Psychiater und Psychoanalytiker, Leitung der Forschungsstelle Spiritual Care an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar der TU München


Termin
Do, 17.09.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
10,00 €
Anmeldung erforderlich


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm