Ulrich Schaffer: Herzenswerte – entdecken, was wirklich zählt

28.04.19
15:00 Uhr

Persönliche Werte, Werte im Zwischenmenschlichen, Werte in der Politik, in der Schule oder im Gesundheitssystem – Diskussionen darüber finden oft in einem intellektuellen Rahmen statt. Das Problem ist: so versuchen wir mit dem Verstand zu klären, was letztlich nur mit dem Herzen zu lösen ist.
Ulrich Schaffer beschreibt Werte, die unser Herz angehen, Werte, die man fühlen kann und die tatsächlich einen Unterschied in unserem Leben machen. Denn es wird in der Zukunft einer sich verändernden Welt noch wichtiger sein, ein neues Verständnis von Liebe zu entwickeln. Sein Appell: Wir müssen unser Herz für uns selbst und für einander neu entdecken.

Termin
So, 28.04.19
15:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

anmelden

Ulrich Schaffer
Schriftsteller, Lyriker und Fotograf, Kanada

Ulrich Schaffer: Herzenswerte – entdecken, was wirklich zählt

28.04.19 | 15:00 Uhr | anmelden


Persönliche Werte, Werte im Zwischenmenschlichen, Werte in der Politik, in der Schule oder im Gesundheitssystem – Diskussionen darüber finden oft in einem intellektuellen Rahmen statt. Das Problem ist: so versuchen wir mit dem Verstand zu klären, was letztlich nur mit dem Herzen zu lösen ist.
Ulrich Schaffer beschreibt Werte, die unser Herz angehen, Werte, die man fühlen kann und die tatsächlich einen Unterschied in unserem Leben machen. Denn es wird in der Zukunft einer sich verändernden Welt noch wichtiger sein, ein neues Verständnis von Liebe zu entwickeln. Sein Appell: Wir müssen unser Herz für uns selbst und für einander neu entdecken.


Mit

Ulrich Schaffer
Schriftsteller, Lyriker und Fotograf, Kanada


Termin
So, 28.04.19
15:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm