Über die dunkle Seite der Macht

Reihe UniDialog: Über die Wechselwirkung von Strukturen und Verhalten im Management

30.06.22
19:00 Uhr

In unserer Reihe „UniDialog“ fragen wir diesmal danach, wie sich „Macht“ auf das Verhalten von Führungspersönlichkeiten auswirkt und was das für die Gesamtorganisation eines Unternehmens heißt. Verändern sich Strukturen von Unternehmen, wenn Führungspersonen ihr Verhalten ändern? Und umgekehrt: Hat das Innehaben von Macht – ohne die Führung kaum gedacht werden kann – eine Rückwirkung auf die Persönlichkeit von Führungskräften?

Der „UniDialog“ greift gesellschaftspolitische Themen, insbesondere aus den Bereichen Wirtschaft, Arbeit und Soziales auf und diskutiert diese aus verschiedenen Perspektiven mit akademischen VertreterInnen ihres Fachs.

Termin
Do, 30.06.22
19:00 Uhr

Ort
Hörsaal B 201, Hauptgebäude LMU
Geschwister-Scholl-Platz 1
80799 München

Kosten
kostenfrei

anmelden

Prof. Dr. Dieter Frey
Leiter des Leiter des Center for Leadership and People Management an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Professur für Sozialpsychologie, Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Elisabeth Müller
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung des Strategischen Managements an der Universität der Bundeswehr München

Prof. Dr. Anja Tuschke (Moderation)
Lehrstuhl für Strategische Unternehmensführung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Über die dunkle Seite der Macht

Reihe UniDialog: Über die Wechselwirkung von Strukturen und Verhalten im Management

30.06.22 | 19:00 Uhr | anmelden


In unserer Reihe „UniDialog“ fragen wir diesmal danach, wie sich „Macht“ auf das Verhalten von Führungspersönlichkeiten auswirkt und was das für die Gesamtorganisation eines Unternehmens heißt. Verändern sich Strukturen von Unternehmen, wenn Führungspersonen ihr Verhalten ändern? Und umgekehrt: Hat das Innehaben von Macht – ohne die Führung kaum gedacht werden kann – eine Rückwirkung auf die Persönlichkeit von Führungskräften?

Der „UniDialog“ greift gesellschaftspolitische Themen, insbesondere aus den Bereichen Wirtschaft, Arbeit und Soziales auf und diskutiert diese aus verschiedenen Perspektiven mit akademischen VertreterInnen ihres Fachs.


Mit

Prof. Dr. Dieter Frey
Leiter des Leiter des Center for Leadership and People Management an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Professur für Sozialpsychologie, Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Elisabeth Müller
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung des Strategischen Managements an der Universität der Bundeswehr München

Prof. Dr. Anja Tuschke (Moderation)
Lehrstuhl für Strategische Unternehmensführung an der Ludwig-Maximilians-Universität München


Termin
Do, 30.06.22
19:00 Uhr

Ort
Hörsaal B 201, Hauptgebäude LMU
Geschwister-Scholl-Platz 1
80799 München

Kosten
kostenfrei

Kooperationspartner
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre an der LMU München, Hochschulseelsorge an der LMU, Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre an der LMU München, Hochschulseelsorge an der LMU, Friedrich-Ebert-Stiftung Bayern

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm