Trauerseele

Anderen und sich selber vergeben: als versöhnte Menschen frei werden

13.11.21
14:00 Uhr

Länger andauernde Anspannung und Erschöpfung erschweren es, verlorene Lebensfreude und ein positives Lebensgefühl wieder zu gewinnen. Dieses Seminar will innere Kraftquellen wieder in Fluss bringen. Die biblische Geschichte der Frau am Jakobsbrunnen und ein Bild von Dali zu dieser Bibelgeschichte inspirieren uns.

Termin
Sa, 13.11.21
14:00 – 18:00 Uhr

Ort
Evang.-Luth. Jakobuskirche, Pullach
Jakobusplatz 1
82049 Pullach

Kosten
35,00 €
Anmeldung bis 01.11.21 unter www.chv-ibb.org

anmelden

Dr. Iris Geyer
Pfarrerin, geistliche Begleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Trauerseele

Anderen und sich selber vergeben: als versöhnte Menschen frei werden

13.11.21 | 14:00 Uhr | anmelden


Länger andauernde Anspannung und Erschöpfung erschweren es, verlorene Lebensfreude und ein positives Lebensgefühl wieder zu gewinnen. Dieses Seminar will innere Kraftquellen wieder in Fluss bringen. Die biblische Geschichte der Frau am Jakobsbrunnen und ein Bild von Dali zu dieser Bibelgeschichte inspirieren uns.


Mit

Dr. Iris Geyer
Pfarrerin, geistliche Begleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie


Termin
Sa, 13.11.21
14:00 – 18:00 Uhr

Ort
Evang.-Luth. Jakobuskirche, Pullach
Jakobusplatz 1
82049 Pullach

Kosten
35,00 €
Anmeldung bis 01.11.21 unter www.chv-ibb.org


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm