Pilgern mit Paddel

Auf dem Küsten-Jakobsweg mit SUP

04.05.21
19:00 Uhr

„Das ist das Verrückteste, das ich je gehört habe. Kein Mensch traut sich mit einem SUP auf die Biskaya – und ihr paddelt das ganze Ding runter!“. Eine einzigartige Pilgererfahrung: Pilgern mit SUP auf dem Meer stellt ein unkalkulierbares Risiko dar. Strömungen und Stürme können den Paddler aufs Meer tragen. Wind und Wellen erschweren das Vorwärtskommen. Dennoch verbringt Timm Kruse den größten Teil seiner Pilgerreise auf dem Wasser und trotzt den rauen Widrigkeiten.

Termin
Di, 04.05.21
19:00 Uhr

Ort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8, Rgb.
80469 München

Kosten
kostenfrei
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erforderlich im Spirituellen Zentrum unter pilgern@stmartin-muenchen.de

anmelden

Timm Kruse
TV-Reporter aus Kiel, als Pilger mit dem Stand-Up-Paddle auf dem Camino del Norte

Pilgern mit Paddel

Auf dem Küsten-Jakobsweg mit SUP

04.05.21 | 19:00 Uhr | anmelden


„Das ist das Verrückteste, das ich je gehört habe. Kein Mensch traut sich mit einem SUP auf die Biskaya – und ihr paddelt das ganze Ding runter!“. Eine einzigartige Pilgererfahrung: Pilgern mit SUP auf dem Meer stellt ein unkalkulierbares Risiko dar. Strömungen und Stürme können den Paddler aufs Meer tragen. Wind und Wellen erschweren das Vorwärtskommen. Dennoch verbringt Timm Kruse den größten Teil seiner Pilgerreise auf dem Wasser und trotzt den rauen Widrigkeiten.


Mit

Timm Kruse
TV-Reporter aus Kiel, als Pilger mit dem Stand-Up-Paddle auf dem Camino del Norte


Termin
Di, 04.05.21
19:00 Uhr

Ort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8, Rgb.
80469 München

Kosten
kostenfrei
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erforderlich im Spirituellen Zentrum unter pilgern@stmartin-muenchen.de

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm