Pilgern in Israel

Ohne Geld aber mit offenem Herzen auf dem Israel National Trail

27.10.21
19:00 Uhr

Zu Fuß durch das Heilige Land, ohne Begleitung, ohne Geld. Christian Seebauer hat sich dieser besonderen Herausforderung gestellt, als er den Israel National Trail ging. 1000 Kilometer quer durch die Wüste, Temperaturen bis zu 45 Grad, oft vollkommen allein in der Natur. Dabei lernt er viel über das Leben und die Kultur der Menschen, erfährt Herzlichkeit und Freundlichkeit und offenbart einen ungewöhnlichen Einblick in das Land Israel.

Termin
Mi, 27.10.21
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erforderlich

anmelden

Christian Seebauer
Künstler, Autor, Dipl.-Ingenieur

Pilgern in Israel

Ohne Geld aber mit offenem Herzen auf dem Israel National Trail

27.10.21 | 19:00 Uhr | anmelden


Zu Fuß durch das Heilige Land, ohne Begleitung, ohne Geld. Christian Seebauer hat sich dieser besonderen Herausforderung gestellt, als er den Israel National Trail ging. 1000 Kilometer quer durch die Wüste, Temperaturen bis zu 45 Grad, oft vollkommen allein in der Natur. Dabei lernt er viel über das Leben und die Kultur der Menschen, erfährt Herzlichkeit und Freundlichkeit und offenbart einen ungewöhnlichen Einblick in das Land Israel.


Mit

Christian Seebauer
Künstler, Autor, Dipl.-Ingenieur


Termin
Mi, 27.10.21
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erforderlich

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm