Philosophieren an schönen Orten

Macht: was sie ist und mit uns macht

09.09.22 -
16.09.22

Wenige Dinge sind so ambivalent wie Macht. Wer machtlos ist, hat keine Möglichkeit etwas zu verändern. Gleichzeitig macht Macht etwas mit Menschen, die sie längere Zeit besitzen. In dieser Woche wird sich Katharina Ceming aus einer philosophischen und psychologischen Perspektive mit den unterschiedlichen Facetten der Macht auseinandersetzen. Dazwischen gibt es in den ausgedehnten langen Mittagspausen ausreichend Zeit für das eigene Nachdenken sowie Zeit zum Erholen.

Termin
Fr, 09.09.22 bis
Fr, 16.09.22

Ort
Insel Andros, Hotel Aneroussa Beach
Griechenland

Kosten
stehen noch nicht fest

Infos anfordern

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg

Philosophieren an schönen Orten

Macht: was sie ist und mit uns macht

09.09.22 - 16.09.22 | Infos anfordern


Wenige Dinge sind so ambivalent wie Macht. Wer machtlos ist, hat keine Möglichkeit etwas zu verändern. Gleichzeitig macht Macht etwas mit Menschen, die sie längere Zeit besitzen. In dieser Woche wird sich Katharina Ceming aus einer philosophischen und psychologischen Perspektive mit den unterschiedlichen Facetten der Macht auseinandersetzen. Dazwischen gibt es in den ausgedehnten langen Mittagspausen ausreichend Zeit für das eigene Nachdenken sowie Zeit zum Erholen.


Mit

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg


Termin
Fr, 09.09.22 bis
Fr, 16.09.22

Ort
Insel Andros, Hotel Aneroussa Beach
Griechenland

Kosten
stehen noch nicht fest


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm