Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses

Kunst - Philosophie

22.04.18
10:00 Uhr

Die große Sonderausstellung der Pinakothek der Moderne zeigt Paul Klee als „denkenden Künstler“, der zugleich die Grenzen des Rationalen auslotet. Sein Werk bietet von daher vielfältige Zugänge zum Verhältnis von Kunst und Spiritualität.

Nach einer Führung durch die Ausstellung mit Jochen Meister werden wir am Beispiel einiger ausgewählter Werke Klees spirituell-metaphysische Weltsicht genauer betrachten. Im zweiten Teil des Workshops werden wir anhand bedeutender mystischer Werke aus dem Buddhismus, Taoismus und der christlichen Mystik fragen, wo es Gemeinsamkeiten und Überschneidungen mit Paul Klees künstlerischem Werk gibt.

Termin
So, 22.04.18
10:00 – 16:00 Uhr

Ort
Pinakothek der Moderne (Treffpunkt Foyer)
Barer Str. 40
80333 München

Kosten
60,00 €
incl. Eintritt in die Pinakothek der Moderne

Warteliste
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

auf die Warteliste

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg

Dr. Sabine Stötzer
Theologin und Germanistin, Promotion zur Frage der Gestaltung des Transzendenten in abstrakten Bildphänomenen, Augsburg

Jochen Meister
Kunsthistoriker, Pinakothek der Moderne

Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses

Kunst - Philosophie

22.04.18 | 10:00 Uhr | auf die Warteliste


Die große Sonderausstellung der Pinakothek der Moderne zeigt Paul Klee als „denkenden Künstler“, der zugleich die Grenzen des Rationalen auslotet. Sein Werk bietet von daher vielfältige Zugänge zum Verhältnis von Kunst und Spiritualität.

Nach einer Führung durch die Ausstellung mit Jochen Meister werden wir am Beispiel einiger ausgewählter Werke Klees spirituell-metaphysische Weltsicht genauer betrachten. Im zweiten Teil des Workshops werden wir anhand bedeutender mystischer Werke aus dem Buddhismus, Taoismus und der christlichen Mystik fragen, wo es Gemeinsamkeiten und Überschneidungen mit Paul Klees künstlerischem Werk gibt.


Mit

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg

Dr. Sabine Stötzer
Theologin und Germanistin, Promotion zur Frage der Gestaltung des Transzendenten in abstrakten Bildphänomenen, Augsburg

Jochen Meister
Kunsthistoriker, Pinakothek der Moderne


Termin
So, 22.04.18
10:00 – 16:00 Uhr

Ort
Pinakothek der Moderne (Treffpunkt Foyer)
Barer Str. 40
80333 München

Kosten
60,00 €
incl. Eintritt in die Pinakothek der Moderne


Warteliste
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

auf die Warteliste
Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm