Milagros – Wunder(n)

Auf dem spanischen Jakobsweg von den Pyrenäen nach Burgos

21.08.20 -
04.09.20
Unsere Idee, in Spanien zu pilgern, können wir in diesem Jahr leider nicht umsetzen. Der Plan ist, das Pilgerprojekt Milagros im nächsten Jahr von 26.08. bis 09.09.21 durchzuführen.

voraussichtlich Freitag, 21.08. bis Freitag, 04.09.20
Verbindliches Vortreffen 16.05.19, 14.00 Uhr in München
Gruppengröße 8 – 12 Teilnehmende
Anmeldung erforderlich bis 30.04.20 im Spirituellen Zentrum, info@stmartin-muenchen.de oder Tel. 089-20244294
Für weitere Informationen bitte Einzelprospekte anfordern.

Termin
Fr, 21.08.20 bis
Fr, 04.09.20

Ort
spanischer Jakobsweg
München

Kosten
stehen noch nicht fest

Verschoben
Diese Veranstaltung wurde verschoben.

Michael Kaminski
Dipl.-Rel.-Päd.(FH), Studienleiter an der Evangelischen Stadtakademie, Pilgerbegleiter,

Maria Rummel
Erwachsenenbildnerin, Pilgerbegleiterin

Milagros – Wunder(n)

Auf dem spanischen Jakobsweg von den Pyrenäen nach Burgos

21.08.20 - 04.09.20


Unsere Idee, in Spanien zu pilgern, können wir in diesem Jahr leider nicht umsetzen. Der Plan ist, das Pilgerprojekt Milagros im nächsten Jahr von 26.08. bis 09.09.21 durchzuführen.

voraussichtlich Freitag, 21.08. bis Freitag, 04.09.20
Verbindliches Vortreffen 16.05.19, 14.00 Uhr in München
Gruppengröße 8 – 12 Teilnehmende
Anmeldung erforderlich bis 30.04.20 im Spirituellen Zentrum, info@stmartin-muenchen.de oder Tel. 089-20244294
Für weitere Informationen bitte Einzelprospekte anfordern.


Mit

Michael Kaminski
Dipl.-Rel.-Päd.(FH), Studienleiter an der Evangelischen Stadtakademie, Pilgerbegleiter,

Maria Rummel
Erwachsenenbildnerin, Pilgerbegleiterin


Termin
Fr, 21.08.20 bis
Fr, 04.09.20

Ort
spanischer Jakobsweg
München

Kosten
stehen noch nicht fest

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin München


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin München

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm