Mahatma Gandhi: Heiliger, Rebell oder Reaktionär?

04.06.19
20:00 Uhr

Gandhi, eine komplizierte, von Widersprüchen bestimmte Persönlichkeit, war Rechtsanwalt, Rebell, Aktivist und Politiker, zugleich aber gläubiger Hindu und strenger Asket. Von vielen Indern, die ihn als Verkörperung hinduistischer Ideale und Tradition sehen, wird er tief verehrt, auch wegen seiner Unbeugsamkeit und seines Mutes, die ihn für Jahre in britische Gefangenschaft brachten. Was waren Gandhis Stärken, was seine Schwächen und Fehler? Welches Bild Gandhis überwiegt heute?

Termin
Di, 04.06.19
20:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

anmelden

PD Dr. Renate Syed
Indologin, Institut für Indologie und Tibetologie der LMU

Mahatma Gandhi: Heiliger, Rebell oder Reaktionär?

04.06.19 | 20:00 Uhr | anmelden


Gandhi, eine komplizierte, von Widersprüchen bestimmte Persönlichkeit, war Rechtsanwalt, Rebell, Aktivist und Politiker, zugleich aber gläubiger Hindu und strenger Asket. Von vielen Indern, die ihn als Verkörperung hinduistischer Ideale und Tradition sehen, wird er tief verehrt, auch wegen seiner Unbeugsamkeit und seines Mutes, die ihn für Jahre in britische Gefangenschaft brachten. Was waren Gandhis Stärken, was seine Schwächen und Fehler? Welches Bild Gandhis überwiegt heute?


Mit

PD Dr. Renate Syed
Indologin, Institut für Indologie und Tibetologie der LMU


Termin
Di, 04.06.19
20:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog

Aus der Reihe
Mahatma Gandhi im Spannungsfeld von Politik und Spiritualität


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog

Aus der Reihe
Mahatma Gandhi im Spannungsfeld von Politik und Spiritualität

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm