Männerpalaver: Menschen

25.02.19
19:15 Uhr

Bei heiligen Menschen denken viele an die Figuren in barocken Kirchen. Was macht sie zu diesen Heiligen? Und wer macht sie dazu? Aber auch wir können Menschen zu Heiligen werden lassen: besondere Menschen, die unsere Entwicklung prägen. Wann – wo – wie – warum begegne ich ihnen? Welche Eigenheiten machen sie zu besonderen Menschen – im Guten, wie im Schlechten? Mentoren und Wegbegleiter oder auch Wegbereiter. Manchmal merke ich erst später, wie wichtig mir der Mensch war oder ist. Wann und warum sind mir Menschen „heilig“? Und: können sie auch wieder „unheilig“ werden?

Termin
Mo, 25.02.19
19:15 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
4,00 € / 3,00 € erm.
Anmeldung nicht erforderlich.

anmelden

Männerpalaver: Menschen

25.02.19 | 19:15 Uhr | anmelden


Bei heiligen Menschen denken viele an die Figuren in barocken Kirchen. Was macht sie zu diesen Heiligen? Und wer macht sie dazu? Aber auch wir können Menschen zu Heiligen werden lassen: besondere Menschen, die unsere Entwicklung prägen. Wann – wo – wie – warum begegne ich ihnen? Welche Eigenheiten machen sie zu besonderen Menschen – im Guten, wie im Schlechten? Mentoren und Wegbegleiter oder auch Wegbereiter. Manchmal merke ich erst später, wie wichtig mir der Mensch war oder ist. Wann und warum sind mir Menschen „heilig“? Und: können sie auch wieder „unheilig“ werden?


Termin
Mo, 25.02.19
19:15 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
4,00 € / 3,00 € erm.
Anmeldung nicht erforderlich.

Kooperationspartner
MIM und SUB

Aus der Reihe
Männerpalaver: Was mir heilig ist …


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
MIM und SUB

Aus der Reihe
Männerpalaver: Was mir heilig ist …

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm