Leben in Zeiten von Corona

Ein reales Gesprächsangebot im virtuellen Raum

07.05.20
18:30 Uhr

Online Seminar

Im Moment sind wir – trotz Verlangsamung des gesellschaftlichen Lebens und unzähliger Anleitungen für richtiges Händewaschen, Husten und Abstandhalten – mehr denn je gefordert. Die vertrauten Muster und Rezepte funktionieren nicht mehr, der Alltag wird beherrscht von Krisenstrategien und Nachrichtensondersendungen.

Sorgen um die finanzielle Situation, die eigene Gesundheit oder die unserer Nächsten – es gibt mehr Unsicherheit als bewährte Strategien, auf die wir zurückgreifen könnten. Und dann gibt es noch Menschen, die (anders als wir) – scheinbar von Sorgen verschont, in dieser Krise aufblühen, neue Wege gehen und endlich das tun, was sie immer schon machen wollten. Es stellt sich die Frage: soll, muss oder will ich etwas anders machen?

Wir wollen mit Ihnen an drei Abenden, die unabhängig voneinander besucht werden können, einen Raum der Begegnung öffnen, in dem wir so sein dürfen, wie es halt grade ist. Vielleicht optimistisch und voller Energie, vielleicht aber auch zurückhaltend oder niedergedrückt. Ein Raum, um im Kontakt zu reflektieren, was diese Krise mit uns macht, und Ideen austauschen, wie wir unsere Resilienz stärken können.

Abend 2: Selbstfürsorge: Strategien zur Stressbewältigung – Wie sorge ich gut für mich?

Den dritten Abend finden Sie hier:
Donnerstag 14.5.20 Transformation: Welche Schätze haben sich mir gezeigt? Was habe ich gelernt? Was soll bleiben?

Termin
Do, 07.05.20
18:30 – 20:00 Uhr

Ort
online über Zoom

Kosten
10,00 €
Sie erhalten wenige Tage vor Beginn den Link zum Zoom-Meeting.

Dr. med. Constance Spring
Studium der Humanmedizin, psychiatrische Weiterbildung (Max-Planck-Institut für Psychiatrie) in München, Systemische Beratung (GST München), Systemische Körpertherapie (GST München), Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg (syscoach München)
Eigene Praxis für Systemische Beratung, Schwerpunkte: Gesundheitsprävention im privaten und beruflichen Umfeld, Stressmanagement, Resilienz, Persönlichkeitsentwicklung.

Manuela Meilinger
Systemische Coachin (DGSF) mit eigener Praxis in München, Ausbildung in systemischer Körpertherapie, Weiterbildungen u.a. in Gewaltfreier Kommunikation (GFK), Hypnotherapie.
Schwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Kommunikation, Achtsamkeit.
Langjährige Erfahrung als Pressereferentin und Kommunikationsberaterin
Lehrbeauftragte für Systemisches Coaching an der Hochschule Fresenius München

Leben in Zeiten von Corona

Ein reales Gesprächsangebot im virtuellen Raum

07.05.20 | 18:30 Uhr


Online Seminar

Im Moment sind wir – trotz Verlangsamung des gesellschaftlichen Lebens und unzähliger Anleitungen für richtiges Händewaschen, Husten und Abstandhalten – mehr denn je gefordert. Die vertrauten Muster und Rezepte funktionieren nicht mehr, der Alltag wird beherrscht von Krisenstrategien und Nachrichtensondersendungen.

Sorgen um die finanzielle Situation, die eigene Gesundheit oder die unserer Nächsten – es gibt mehr Unsicherheit als bewährte Strategien, auf die wir zurückgreifen könnten. Und dann gibt es noch Menschen, die (anders als wir) – scheinbar von Sorgen verschont, in dieser Krise aufblühen, neue Wege gehen und endlich das tun, was sie immer schon machen wollten. Es stellt sich die Frage: soll, muss oder will ich etwas anders machen?

Wir wollen mit Ihnen an drei Abenden, die unabhängig voneinander besucht werden können, einen Raum der Begegnung öffnen, in dem wir so sein dürfen, wie es halt grade ist. Vielleicht optimistisch und voller Energie, vielleicht aber auch zurückhaltend oder niedergedrückt. Ein Raum, um im Kontakt zu reflektieren, was diese Krise mit uns macht, und Ideen austauschen, wie wir unsere Resilienz stärken können.

Abend 2: Selbstfürsorge: Strategien zur Stressbewältigung – Wie sorge ich gut für mich?

Den dritten Abend finden Sie hier:
Donnerstag 14.5.20 Transformation: Welche Schätze haben sich mir gezeigt? Was habe ich gelernt? Was soll bleiben?


Mit

Dr. med. Constance Spring
Studium der Humanmedizin, psychiatrische Weiterbildung (Max-Planck-Institut für Psychiatrie) in München, Systemische Beratung (GST München), Systemische Körpertherapie (GST München), Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg (syscoach München)
Eigene Praxis für Systemische Beratung, Schwerpunkte: Gesundheitsprävention im privaten und beruflichen Umfeld, Stressmanagement, Resilienz, Persönlichkeitsentwicklung.

Manuela Meilinger
Systemische Coachin (DGSF) mit eigener Praxis in München, Ausbildung in systemischer Körpertherapie, Weiterbildungen u.a. in Gewaltfreier Kommunikation (GFK), Hypnotherapie.
Schwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Kommunikation, Achtsamkeit.
Langjährige Erfahrung als Pressereferentin und Kommunikationsberaterin
Lehrbeauftragte für Systemisches Coaching an der Hochschule Fresenius München


Termin
Do, 07.05.20
18:30 – 20:00 Uhr

Ort
online über Zoom

Kosten
10,00 €
Sie erhalten wenige Tage vor Beginn den Link zum Zoom-Meeting.


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm