Ken Wilber und die Integrale Theorie

22.07.18
10:00 Uhr

Ken Wilbers Integraler Theorie eilt der Ruf voraus, genial, aber nur schwer verständlich zu sein. Er selbst nennt sie eine Art Landkarte, die dem Menschen helfen kann, sich in den verschiedensten Bereichen der Wirklichkeit besser zu orientieren. Neben den vier Quadranten, die verschiedene Perspektiven der Wirklichkeit repräsentieren, werden wir uns mit den unterschiedlichen Bewusstseinsebenen und Entwicklungslinien beschäftigen, die unsere Wirklichkeit und uns Menschen prägen. Wer einen Einblick in die Integrale Theorie bekommen möchte, die dazu dient, die Komplexität unseres Daseins zu begreifen, sich aber nicht allein durch Wilbers dicke Bücher kämpfen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Termin
So, 22.07.18
10:00 – 16:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
60,00 €
Anmeldung erforderlich bis 12.07.18

Warteliste
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

auf die Warteliste

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg

Ken Wilber und die Integrale Theorie

22.07.18 | 10:00 Uhr | auf die Warteliste


Ken Wilbers Integraler Theorie eilt der Ruf voraus, genial, aber nur schwer verständlich zu sein. Er selbst nennt sie eine Art Landkarte, die dem Menschen helfen kann, sich in den verschiedensten Bereichen der Wirklichkeit besser zu orientieren. Neben den vier Quadranten, die verschiedene Perspektiven der Wirklichkeit repräsentieren, werden wir uns mit den unterschiedlichen Bewusstseinsebenen und Entwicklungslinien beschäftigen, die unsere Wirklichkeit und uns Menschen prägen. Wer einen Einblick in die Integrale Theorie bekommen möchte, die dazu dient, die Komplexität unseres Daseins zu begreifen, sich aber nicht allein durch Wilbers dicke Bücher kämpfen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.


Mit

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg


Termin
So, 22.07.18
10:00 – 16:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
60,00 €
Anmeldung erforderlich bis 12.07.18

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog, München

Aus der Reihe
Philosophische Anstöße für ein gutes Leben


Warteliste
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

auf die Warteliste
Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog, München

Aus der Reihe
Philosophische Anstöße für ein gutes Leben

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm