Inside Israel: Gesellschaften in Israel

18.02.19
19:00 Uhr

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Restkarten an der  Abendkasse.

Natan Sznaider wird bei der Veranstaltung über sein Buch „Gesellschaften in Israel“ sprechen. Dieses eröffnet neue Perspektiven, indem es die Komplexität und Vielfalt eines Landes zeigt, das nur im Plural existiert. Der klare Blick des Soziologen geht tiefer als die oft medial gepflegten Klischees, auch weil er sich bei der kritischen Analyse dem Links-Rechts-Schema verweigert. Sznaider will mit seinem Buch vermeiden, den Judenstaat und die Auseinandersetzungen, die um ihn wogen, auf einen Punkt zu bringen und „einfache“ Lösungen anzubieten. Was hier überzeugt und überrascht, ist die Widersprüchlichkeit der Lebenswirklichkeit in Israel, die er sichtbar macht. Sznaider übersetzt die innerisraelischen Dispute konsequent so, dass sie für deutsche Interessierte nachvollziehbar werden.

Termin
Mo, 18.02.19
19:00 Uhr

Ort
Jüdisches Museum
St. Jakobs-Platz 16
80331 München

Kosten
Eintritt frei

Ausgebucht
Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Prof. Dr. Natan Sznaider
Akademische Hochschule Tel Aviv, Autor von Gesellschaften in Israel, 2017

Dr. Jan Mühlstein
Vorsitzender der Liberalen Jüdischen Gemeinde Beth Shalom

Inside Israel: Gesellschaften in Israel

18.02.19 | 19:00 Uhr


Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Restkarten an der  Abendkasse.

Natan Sznaider wird bei der Veranstaltung über sein Buch „Gesellschaften in Israel“ sprechen. Dieses eröffnet neue Perspektiven, indem es die Komplexität und Vielfalt eines Landes zeigt, das nur im Plural existiert. Der klare Blick des Soziologen geht tiefer als die oft medial gepflegten Klischees, auch weil er sich bei der kritischen Analyse dem Links-Rechts-Schema verweigert. Sznaider will mit seinem Buch vermeiden, den Judenstaat und die Auseinandersetzungen, die um ihn wogen, auf einen Punkt zu bringen und „einfache“ Lösungen anzubieten. Was hier überzeugt und überrascht, ist die Widersprüchlichkeit der Lebenswirklichkeit in Israel, die er sichtbar macht. Sznaider übersetzt die innerisraelischen Dispute konsequent so, dass sie für deutsche Interessierte nachvollziehbar werden.


Mit

Prof. Dr. Natan Sznaider
Akademische Hochschule Tel Aviv, Autor von Gesellschaften in Israel, 2017

Dr. Jan Mühlstein
Vorsitzender der Liberalen Jüdischen Gemeinde Beth Shalom


Termin
Mo, 18.02.19
19:00 Uhr

Ort
Jüdisches Museum
St. Jakobs-Platz 16
80331 München

Kosten
Eintritt frei

Kooperationspartner
Petra-Kelly-Stiftung, Liberale Jüdische Gemeinde München Beth Shalom und Jüdisches Museum


Ausgebucht
Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Petra-Kelly-Stiftung, Liberale Jüdische Gemeinde München Beth Shalom und Jüdisches Museum

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm