How to tell about yesterday tomorrow – Der Geschichte mit Kunst begegnen

Führung durch die neue temporäre Ausstellung im NS-Dokumentationszentrum

08.03.20
15:00 Uhr

„Die Geschichte verschwindet ins Vergessen und kehrt gleichzeitig in die Gegenwart zurück. Bloße Aufklärung und Dokumentation, wie sie das NS-Dokumentationszentrum im Namen trägt, haben nicht ausgereicht, um gegen Populismus und Neofaschismus zu imprägnieren“ (Jörg Häntzschel SZ 29.11.2019). Für die aktuelle temporäre Ausstellung NS-Dokumentationszentrum „Tell me about yesterday tomorrow“, haben der Kurator Nicolaus Schafhausen und die Direktorin, Mirjam Zadoff, daher 46 Künstler eingeladen, einen Bezug zwischen der Dauerausstellung und aktuellen Fragen herzustellen. Wie gelingt das?  Welche Auswahl wurde getroffen? Und welche Fragen tauchen dadurch auf?

Termin
So, 08.03.20
15:00 Uhr

Ort
NS-Dokumentationszentrum
Max-Mannheimer-Platz 1
80333 München

Kosten
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich bis 04.03.20

anmelden

How to tell about yesterday tomorrow – Der Geschichte mit Kunst begegnen

Führung durch die neue temporäre Ausstellung im NS-Dokumentationszentrum

08.03.20 | 15:00 Uhr | anmelden


„Die Geschichte verschwindet ins Vergessen und kehrt gleichzeitig in die Gegenwart zurück. Bloße Aufklärung und Dokumentation, wie sie das NS-Dokumentationszentrum im Namen trägt, haben nicht ausgereicht, um gegen Populismus und Neofaschismus zu imprägnieren“ (Jörg Häntzschel SZ 29.11.2019). Für die aktuelle temporäre Ausstellung NS-Dokumentationszentrum „Tell me about yesterday tomorrow“, haben der Kurator Nicolaus Schafhausen und die Direktorin, Mirjam Zadoff, daher 46 Künstler eingeladen, einen Bezug zwischen der Dauerausstellung und aktuellen Fragen herzustellen. Wie gelingt das?  Welche Auswahl wurde getroffen? Und welche Fragen tauchen dadurch auf?


Termin
So, 08.03.20
15:00 Uhr

Ort
NS-Dokumentationszentrum
Max-Mannheimer-Platz 1
80333 München

Kosten
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich bis 04.03.20


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm