Haltung zeigen

Stellung beziehen gegen Stammtischparolen

27.03.22
10:30 Uhr

Dies ist eine vergangene Veranstaltung!
Entdecken Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Unrechtes zu hören oder zu sehen und nichts dagegen zu unternehmen, hinterlässt ein ungutes Gefühl. Doch wie können wir im Alltag auf rechte Parolen, Feindbilder und Vorurteile reagieren?
In diesem aktiven Workshop erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, gegen Anfeindungen, Hetze und Vorurteile Stellung zu beziehen. Sie üben die Sprachlosigkeit zu überwinden, Eskalation zu vermeiden und im Alltag für Ihre eigenen Werte einzustehen.

Termin
So, 27.03.22
10:30 – 12:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
24,00 €
Anmeldung bis 16.03.22 Gruppengröße 8 - 16 Teilnehmende

Hannah Schieferle
Systemische Moderatorin, Innovationsmanagerin und Projektleiterin im Internetbereich am Goethe-Institut e.V.

Haltung zeigen

Stellung beziehen gegen Stammtischparolen

27.03.22 | 10:30 Uhr


Unrechtes zu hören oder zu sehen und nichts dagegen zu unternehmen, hinterlässt ein ungutes Gefühl. Doch wie können wir im Alltag auf rechte Parolen, Feindbilder und Vorurteile reagieren?
In diesem aktiven Workshop erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, gegen Anfeindungen, Hetze und Vorurteile Stellung zu beziehen. Sie üben die Sprachlosigkeit zu überwinden, Eskalation zu vermeiden und im Alltag für Ihre eigenen Werte einzustehen.


Mit

Hannah Schieferle
Systemische Moderatorin, Innovationsmanagerin und Projektleiterin im Internetbereich am Goethe-Institut e.V.


Termin
So, 27.03.22
10:30 – 12:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
24,00 €
Anmeldung bis 16.03.22 Gruppengröße 8 - 16 Teilnehmende


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm