Glück ohne Ratgeber

Eine Philosophie des Gelingens

28.10.20
19:00 Uhr

Was ist Glück und Gelingen, wenn man es aus der Tiefe der Religion verstehen will? Jenseits der unzähligen Glücksversprechungen und Glücksratgeber unserer Zeit? Jenseits auch der vielfältigen Verkrustungen institutioneller Religionen und jenseits modischer Wellness-Spiritualität? Antworten darauf gibt Stefan Bauberger in seinem 2019 erschienenen Buch „Glück ohne Ratgeber – Eine Philosophie des Gelingens“. In einer Art philosophisch-spirituellen Mehrsprachigkeit schöpft er dabei aus vielfältigen Erkenntnisquellen für eine Sichtweise, die das Herz der Religion freilegen soll: als katholischer Priester und Jesuit, Professor für Naturphilosophie und Zen-Meister

Termin
Mi, 28.10.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 €
Anmeldung erforderlich

anmelden

Prof. Dr. Stefan Bauberger SJ
Physiker, Professor für Naturphilosophie an der Jesuiten-Hochschule für Philosophie in München, Zen-Meister und Gründer der Herzgrund-Schule

Michael Seitlinger
Theologe, MBSR-Achtsamkeitslehrer (Senior Teacher/ Ausbilder), Assistierender Zen-Lehrer der Zen-Linie Leere Wolke (Willigis Jäger/ Doris Zölls), Leiter des Forums Achtsamkeit und Stressbewältigung, München

Glück ohne Ratgeber

Eine Philosophie des Gelingens

28.10.20 | 19:00 Uhr | anmelden


Was ist Glück und Gelingen, wenn man es aus der Tiefe der Religion verstehen will? Jenseits der unzähligen Glücksversprechungen und Glücksratgeber unserer Zeit? Jenseits auch der vielfältigen Verkrustungen institutioneller Religionen und jenseits modischer Wellness-Spiritualität? Antworten darauf gibt Stefan Bauberger in seinem 2019 erschienenen Buch „Glück ohne Ratgeber – Eine Philosophie des Gelingens“. In einer Art philosophisch-spirituellen Mehrsprachigkeit schöpft er dabei aus vielfältigen Erkenntnisquellen für eine Sichtweise, die das Herz der Religion freilegen soll: als katholischer Priester und Jesuit, Professor für Naturphilosophie und Zen-Meister


Mit

Prof. Dr. Stefan Bauberger SJ
Physiker, Professor für Naturphilosophie an der Jesuiten-Hochschule für Philosophie in München, Zen-Meister und Gründer der Herzgrund-Schule

Michael Seitlinger
Theologe, MBSR-Achtsamkeitslehrer (Senior Teacher/ Ausbilder), Assistierender Zen-Lehrer der Zen-Linie Leere Wolke (Willigis Jäger/ Doris Zölls), Leiter des Forums Achtsamkeit und Stressbewältigung, München


Termin
Mi, 28.10.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 €
Anmeldung erforderlich

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Stiftung für Spiritualität und interreligiösen Dialog

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm