Für sich sein

Ein Atlas der Einsamkeiten

16.12.21
19:00 Uhr

Buchvorstellung

Die Corona-Krise hat viele Menschen in die Einsamkeit geführt. Einige traf dies völlig unvorbereitet, Manche gerieten in tiefe Not. In Streifzügen durch Religion, Literatur und Kunst, Wissenschaft und Alltag erkunden die Autoren die hellen und dunklen Seiten des Alleinseins.

Termin
Do, 16.12.21
19:00 Uhr

Ort
Livestream bzw. Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
Präsenz-Ticket: 9,00 €
Stream-Ticket: 9,00 €

anmelden

Prof. Dr. Johann Hinrich Claussen
Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen, Hamburg und London, anschließend Promotion und Habilitation in Systematischer Theologie. Seit 2016 ist er Kulturbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Ulrich Lilie
Studium der Evangelischen Theologie an den Universitäten Bonn, Göttingen und Hamburg, wurde 1989 zum Pfarrer ordiniert. Seit 2014 ist er Präsident der Diakonie Deutschland, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung und seit 2021 Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW).

Für sich sein

Ein Atlas der Einsamkeiten

16.12.21 | 19:00 Uhr | anmelden


Buchvorstellung

Die Corona-Krise hat viele Menschen in die Einsamkeit geführt. Einige traf dies völlig unvorbereitet, Manche gerieten in tiefe Not. In Streifzügen durch Religion, Literatur und Kunst, Wissenschaft und Alltag erkunden die Autoren die hellen und dunklen Seiten des Alleinseins.


Mit

Prof. Dr. Johann Hinrich Claussen
Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen, Hamburg und London, anschließend Promotion und Habilitation in Systematischer Theologie. Seit 2016 ist er Kulturbeauftragter des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Ulrich Lilie
Studium der Evangelischen Theologie an den Universitäten Bonn, Göttingen und Hamburg, wurde 1989 zum Pfarrer ordiniert. Seit 2014 ist er Präsident der Diakonie Deutschland, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung und seit 2021 Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW).


Termin
Do, 16.12.21
19:00 Uhr

Ort
Livestream bzw. Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
Präsenz-Ticket: 9,00 €
Stream-Ticket: 9,00 €

Kooperationspartner
Verlag C.H. Beck


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Verlag C.H. Beck

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm