Evangelisch in Bayern

Buchvorstellung

01.03.18
19:00 Uhr

„Bayern ist ein Vaterland eigener Art. Das Evangelisch-Sein aber auch. Meine Geschichte ist die Geschichte der Schnittstellen dieser beiden Heimaten. Mir schmeckt das Protestantische in München und Oberbayern wie Vollkornbrot inmitten eines reichhaltigen Festmahls. Ohne Vollkornbrot kann ich nicht leben. Das ist für mich keine Frage der Bescheidenheit, sondern der Lebensqualität.“ Peter Gauweiler hat ein Buch über sein bayerisches Protestantentum geschrieben. An diesem Abend spricht er darüber mit Christian Ude.

Der ehemalige bayerische CSU-Staatsminister und der ehemalige Münchner SPD-Oberbürgermeister: Zwei Protestanten in Bayern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – oder doch nicht? Haben sie auch etwas gemeinsam?

Termin
Do, 01.03.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

Dr. Peter Gauweiler
war Staatsminister, stellvertretender CSU-Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter und arbeitet als Rechtsanwalt in München, Autor von Evangelisch in Bayern, 2017

Oberbürgermeister a.D. Christian Ude
der als Redakteur und Rechtsanwalt in München arbeitete, ehe er viermal zum Münchner OB, dreimal zum Präsidenten des Deutschen Städtetags und kein mal zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt wurde.

Evangelisch in Bayern

Buchvorstellung

01.03.18 | 19:00 Uhr


„Bayern ist ein Vaterland eigener Art. Das Evangelisch-Sein aber auch. Meine Geschichte ist die Geschichte der Schnittstellen dieser beiden Heimaten. Mir schmeckt das Protestantische in München und Oberbayern wie Vollkornbrot inmitten eines reichhaltigen Festmahls. Ohne Vollkornbrot kann ich nicht leben. Das ist für mich keine Frage der Bescheidenheit, sondern der Lebensqualität.“ Peter Gauweiler hat ein Buch über sein bayerisches Protestantentum geschrieben. An diesem Abend spricht er darüber mit Christian Ude.

Der ehemalige bayerische CSU-Staatsminister und der ehemalige Münchner SPD-Oberbürgermeister: Zwei Protestanten in Bayern, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten – oder doch nicht? Haben sie auch etwas gemeinsam?


Mit

Dr. Peter Gauweiler
war Staatsminister, stellvertretender CSU-Vorsitzender und Bundestagsabgeordneter und arbeitet als Rechtsanwalt in München, Autor von Evangelisch in Bayern, 2017

Oberbürgermeister a.D. Christian Ude
der als Redakteur und Rechtsanwalt in München arbeitete, ehe er viermal zum Münchner OB, dreimal zum Präsidenten des Deutschen Städtetags und kein mal zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt wurde.


Termin
Do, 01.03.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm