Essbare Stadt

Tomorrow - Die Stadt ist voller Lösungen

05.03.18
19:00 Uhr

Urban Farming und Urban Gardening nutzen die Leer- und Zwischenräume der Städte für Nahrungsmittelproduktion vor Ort – nah am Verbraucher, ohne weite Transportwege. Der Film Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen (2016) zeigt dies für so unterschiedliche Orte wie das US-amerikanische Detroit oder das britische Todmorden. Auf diese Weise kommen Städter auch wieder in Kontakt mit den natürlichen Wachstumsprozessen und holen sich Kompetenz zurück. Doch welche Rolle kann dieser Bereich für die Versorgung der Städte spielen? Und wie groß sind die Möglichkeiten in einer Boomstadt wie München, in der die Freiräume durch Nachverdichtung immer weniger werden?

Termin
Mo, 05.03.18
19:00 Uhr

Ort
ImpactHUB München
Gotzinger Str. 8
81371 München

Kosten
kostenfrei

Daniel Überall
Kartoffelkombinat und anstiftung

Karin Habenschaden
Stadrätin München

Jürgen Müller
Mitbegründer des Münchner Ernährungsrates

Essbare Stadt

Tomorrow - Die Stadt ist voller Lösungen

05.03.18 | 19:00 Uhr


Urban Farming und Urban Gardening nutzen die Leer- und Zwischenräume der Städte für Nahrungsmittelproduktion vor Ort – nah am Verbraucher, ohne weite Transportwege. Der Film Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen (2016) zeigt dies für so unterschiedliche Orte wie das US-amerikanische Detroit oder das britische Todmorden. Auf diese Weise kommen Städter auch wieder in Kontakt mit den natürlichen Wachstumsprozessen und holen sich Kompetenz zurück. Doch welche Rolle kann dieser Bereich für die Versorgung der Städte spielen? Und wie groß sind die Möglichkeiten in einer Boomstadt wie München, in der die Freiräume durch Nachverdichtung immer weniger werden?


Mit

Daniel Überall
Kartoffelkombinat und anstiftung

Karin Habenschaden
Stadrätin München

Jürgen Müller
Mitbegründer des Münchner Ernährungsrates


Termin
Mo, 05.03.18
19:00 Uhr

Ort
ImpactHUB München
Gotzinger Str. 8
81371 München

Kosten
kostenfrei

Kooperationspartner
anstiftung, BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung und Impact HUB München


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
anstiftung, BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung und Impact HUB München

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm