Die Reiter der Apokalypse

Buchvorstellung: Geschichte des Dreißigjährigen Krieges

22.11.18
19:00 Uhr

Der große Krieg, der 100 Jahre nach der Reformation millionenfachen Tod brachte und Mitteleuropa verwüstete, war auch ein Glaubenskrieg. Predigten und Flugblätter machten ihn als Gottes Willen und Strafgericht zum Medienereignis. Die Sitten verrohten, weil sich Akteure und Opfer als Werkzeuge Gottes fühlen durften. Die Drohung mit dem nahen Ende verbrauchte sich jedoch mit der Zeit. Der reale Krieg besiegte die Reiter der Apokalypse; der Westfälische Friede war Menschenwerk. Kann er ein Muster für den Weg aus heutigen Kriegen sein?

Termin
Do, 22.11.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

anmelden

Georg Schmidt
Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, Historisches Institut der Universität Jena, Autor von Die Reiter der Apokalypse. Geschichte des Dreißigjährigen Krieges, 2018

Die Reiter der Apokalypse

Buchvorstellung: Geschichte des Dreißigjährigen Krieges

22.11.18 | 19:00 Uhr | anmelden


Der große Krieg, der 100 Jahre nach der Reformation millionenfachen Tod brachte und Mitteleuropa verwüstete, war auch ein Glaubenskrieg. Predigten und Flugblätter machten ihn als Gottes Willen und Strafgericht zum Medienereignis. Die Sitten verrohten, weil sich Akteure und Opfer als Werkzeuge Gottes fühlen durften. Die Drohung mit dem nahen Ende verbrauchte sich jedoch mit der Zeit. Der reale Krieg besiegte die Reiter der Apokalypse; der Westfälische Friede war Menschenwerk. Kann er ein Muster für den Weg aus heutigen Kriegen sein?


Mit

Georg Schmidt
Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, Historisches Institut der Universität Jena, Autor von Die Reiter der Apokalypse. Geschichte des Dreißigjährigen Krieges, 2018


Termin
Do, 22.11.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

Kooperationspartner
Verlag C.H.Beck


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Verlag C.H.Beck

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm