Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben

27.11.19
19:00 Uhr

Was passiert, wenn man erkennt, dass die Vorstellungen, die sich andere von uns machen, nicht mehr zu uns selbst passen? Vorstellungen, die unsere Eltern, aber auch Freund*innen, Partner*innen oder Kinder von uns haben und die uns, bei aller Freundschaft und Liebe, auch festlegen und manchmal fremd bestimmen? Wie findet man zu seinem eigenen Leben, seiner eigenen Stimme? Wie enttäuscht man Erwartungen, um selbstbestimmt leben zu können? Was lernen wir aus den eigenen Enttäuschungen – von anderen Menschen, vielleicht auch vom Leben, aber auch von uns selbst?

Termin
Mi, 27.11.19
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

Dr. Michael Bordt SJ
Theologe, Philosoph, Vorstand des Instituts für Philosophie und Leadership, Professor an der Hochschule für Philosophie in München, Autor von Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen, 2017

Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen

Vom Mut zum selbstbestimmten Leben

27.11.19 | 19:00 Uhr


Was passiert, wenn man erkennt, dass die Vorstellungen, die sich andere von uns machen, nicht mehr zu uns selbst passen? Vorstellungen, die unsere Eltern, aber auch Freund*innen, Partner*innen oder Kinder von uns haben und die uns, bei aller Freundschaft und Liebe, auch festlegen und manchmal fremd bestimmen? Wie findet man zu seinem eigenen Leben, seiner eigenen Stimme? Wie enttäuscht man Erwartungen, um selbstbestimmt leben zu können? Was lernen wir aus den eigenen Enttäuschungen – von anderen Menschen, vielleicht auch vom Leben, aber auch von uns selbst?


Mit

Dr. Michael Bordt SJ
Theologe, Philosoph, Vorstand des Instituts für Philosophie und Leadership, Professor an der Hochschule für Philosophie in München, Autor von Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen, 2017


Termin
Mi, 27.11.19
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm