Die indische Volkspartei BJP und der Hindufundamentalismus

03.07.18
19:00 Uhr

Der Vortrag untersucht die historischen und politischen Ursachen für das Erstarken der BJP, der indischen Volkspartei, und die weitgehende Bedeutungslosigkeit der Opposition, vor allem der Kongress-Partei. Wie ist die gegenwärtige politische Lage? Welche Programme und Ziele vertritt die BJP? Vorgestellt werden auch radikale hinduistische Gruppierungen wie Hindu Jagriti Samiti, die für eine politische Umsetzung konservativer und religiöser Programme kämpfen.

Termin
Di, 03.07.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

PD Dr. Renate Syed
Indologin, Institut für Indologie und Tibetologie der LMU

Die indische Volkspartei BJP und der Hindufundamentalismus

03.07.18 | 19:00 Uhr


Der Vortrag untersucht die historischen und politischen Ursachen für das Erstarken der BJP, der indischen Volkspartei, und die weitgehende Bedeutungslosigkeit der Opposition, vor allem der Kongress-Partei. Wie ist die gegenwärtige politische Lage? Welche Programme und Ziele vertritt die BJP? Vorgestellt werden auch radikale hinduistische Gruppierungen wie Hindu Jagriti Samiti, die für eine politische Umsetzung konservativer und religiöser Programme kämpfen.


Mit

PD Dr. Renate Syed
Indologin, Institut für Indologie und Tibetologie der LMU


Termin
Di, 03.07.18
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm