Die Entstehung der Bibel: Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften

Stand der Forschung

31.01.20
19:00 Uhr

Die Forschung der letzten Jahrzehnte hat viele gängige Annahmen über die Geschichte Israels und die Entstehung der Bibel revidiert. Ereignisse wie der Auszug aus Ägypten oder der Tempelbau unter König Salomo gelten nicht länger als historisch. Damit verschärft sich die Frage, wie die großen Geschichten des Alten Testaments entstanden sind und wann sie Teil heiliger Schriften wurden. Auch gängige Annahmen über die Sammlung der Evangelien oder frühe Apostelbriefe stehen neu auf dem Prüfstand. Der Vortrag beschreibt auf dem aktuellen Forschungsstand den langen Weg von frühen Erzählungen bis hin zu heiligen Büchern der Weltreligionen Judentum und Christentum.

Die beiden Referenten sind zugleich die Autoren des Buches Die Entstehung der Bibel: Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften, 2019 Verlag C.H.Beck

Termin
Fr, 31.01.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

anmelden

Prof. Dr. Konrad Schmid
Professor für alttestamentliche Wissenschaft und frühjüdische Religionsgeschichte, Universität Zürich

Prof. Dr. Jens Schröter
Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments sowie die neutestamentlichen Apokryphen, Humboldt Universität zu Berlin

Die Entstehung der Bibel: Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften

Stand der Forschung

31.01.20 | 19:00 Uhr | anmelden


Die Forschung der letzten Jahrzehnte hat viele gängige Annahmen über die Geschichte Israels und die Entstehung der Bibel revidiert. Ereignisse wie der Auszug aus Ägypten oder der Tempelbau unter König Salomo gelten nicht länger als historisch. Damit verschärft sich die Frage, wie die großen Geschichten des Alten Testaments entstanden sind und wann sie Teil heiliger Schriften wurden. Auch gängige Annahmen über die Sammlung der Evangelien oder frühe Apostelbriefe stehen neu auf dem Prüfstand. Der Vortrag beschreibt auf dem aktuellen Forschungsstand den langen Weg von frühen Erzählungen bis hin zu heiligen Büchern der Weltreligionen Judentum und Christentum.

Die beiden Referenten sind zugleich die Autoren des Buches Die Entstehung der Bibel: Von den ersten Texten zu den heiligen Schriften, 2019 Verlag C.H.Beck


Mit

Prof. Dr. Konrad Schmid
Professor für alttestamentliche Wissenschaft und frühjüdische Religionsgeschichte, Universität Zürich

Prof. Dr. Jens Schröter
Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments sowie die neutestamentlichen Apokryphen, Humboldt Universität zu Berlin


Termin
Fr, 31.01.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 € / 7,00 € erm.

Kooperationspartner
Verlag C.H.Beck

Aus der Reihe
Stand der Forschung


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Verlag C.H.Beck

Aus der Reihe
Stand der Forschung

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm