Der Astronom und die Hexe

Johannes Kepler und seine Zeit

29.06.20
19:00 Uhr
Leider muss die Veranstaltung coronabedingt ausfallen. Wir bemühen uns um einen neuen Termin nach der Krise.

Die Entdeckung der ellipsenförmigen Umlaufbahnen der Planeten machte Johannes Kepler zum Mitbegründer der modernen Wissenschaft. Ulinka Rublack entfaltet auf Basis einer einzigartigen Quellenlage eine weitaus weniger bekannte Episode in Keplers Biographie: Im Jahr 1615 wird seine verwitwete Mutter der Hexerei bezichtigt und angeklagt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere übernimmt Kepler ihre Verteidigung vor Gericht und kämpft für ihre Freisprechung. Was bedeutet der Vorwurf der Hexerei für die Beschuldigten und ihre Angehörigen in einer Welt, in der Volksglaube und Wissenschaft nebeneinander existieren?

Termin
Mo, 29.06.20
19:00 Uhr

Ort
Historisches Kolleg
Kaulbachstraße 15
80539 München

Kosten
Eintritt frei

Abgesagt
Diese Veranstaltung wurde abgesagt.

Prof. Dr. Ulinka Rublack
lehrt Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit am St. John's College in Cambridge, Fellow der Britisch Academy, Autorin von Der Astronom und die Hexe, 2019, ausgezeichnet mit dem Preis des Historischen Kollegs

Der Astronom und die Hexe

Johannes Kepler und seine Zeit

29.06.20 | 19:00 Uhr


Leider muss die Veranstaltung coronabedingt ausfallen. Wir bemühen uns um einen neuen Termin nach der Krise.

Die Entdeckung der ellipsenförmigen Umlaufbahnen der Planeten machte Johannes Kepler zum Mitbegründer der modernen Wissenschaft. Ulinka Rublack entfaltet auf Basis einer einzigartigen Quellenlage eine weitaus weniger bekannte Episode in Keplers Biographie: Im Jahr 1615 wird seine verwitwete Mutter der Hexerei bezichtigt und angeklagt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere übernimmt Kepler ihre Verteidigung vor Gericht und kämpft für ihre Freisprechung. Was bedeutet der Vorwurf der Hexerei für die Beschuldigten und ihre Angehörigen in einer Welt, in der Volksglaube und Wissenschaft nebeneinander existieren?


Mit

Prof. Dr. Ulinka Rublack
lehrt Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit am St. John's College in Cambridge, Fellow der Britisch Academy, Autorin von Der Astronom und die Hexe, 2019, ausgezeichnet mit dem Preis des Historischen Kollegs


Termin
Mo, 29.06.20
19:00 Uhr

Ort
Historisches Kolleg
Kaulbachstraße 15
80539 München

Kosten
Eintritt frei

Kooperationspartner
Historisches Kolleg


Abgesagt
Diese Veranstaltung wurde abgesagt.

Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Historisches Kolleg

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm