Demokratie unter Druck

Strategien gegen den Rechtsruck in Europa

21.03.19
19:00 Uhr

Polen, Ungarn, Österreich – und zuletzt Italien. Rechtsautoritäre und -extreme Parteien setzen die Demokratie massiv unter Druck. Wie müssten wirkungsvolle Strategien gegen die Angriffe auf unsere Demokratie aussehen – gerade auch hier in Deutschland?

 

 

Podiumsgespräch im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus mit:

Termin
Do, 21.03.19
19:00 Uhr

Ort
Neues Rathaus, Großer Sitzungssaal
Marienplatz 8
80331 München

Kosten
Eintritt frei

anmelden

David Begrich
Arbeitsstelle Rechtsextremismus, Miteinander e.V. Magdeburg

Magdalena Marsovszky
Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda

Dr. Bernhard Weidinger
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Moderation: Antonie Rietzschel
Süddeutsche Zeitung, Redaktion Leipzig

Demokratie unter Druck

Strategien gegen den Rechtsruck in Europa

21.03.19 | 19:00 Uhr | anmelden


Polen, Ungarn, Österreich – und zuletzt Italien. Rechtsautoritäre und -extreme Parteien setzen die Demokratie massiv unter Druck. Wie müssten wirkungsvolle Strategien gegen die Angriffe auf unsere Demokratie aussehen – gerade auch hier in Deutschland?

 

 

Podiumsgespräch im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus mit:


Mit

David Begrich
Arbeitsstelle Rechtsextremismus, Miteinander e.V. Magdeburg

Magdalena Marsovszky
Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda

Dr. Bernhard Weidinger
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Moderation: Antonie Rietzschel
Süddeutsche Zeitung, Redaktion Leipzig


Termin
Do, 21.03.19
19:00 Uhr

Ort
Neues Rathaus, Großer Sitzungssaal
Marienplatz 8
80331 München

Kosten
Eintritt frei

Kooperationspartner
BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Fachstelle für Demokratie der LHM und Münchner Volkshochschule

Aus der Reihe
Internationale Wochen gegen Rassismus


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Fachstelle für Demokratie der LHM und Münchner Volkshochschule

Aus der Reihe
Internationale Wochen gegen Rassismus

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm