CINEMA IRAN: Disruption

09.07.20

09. – 12. Juli 2020

CINEMA IRAN kommt 2020 ins verflixte siebte Jahr. Ob die Filme unserer siebten Ausgabe eher glückliche oder desillusionierte Aspekte betonen werden, steht aktuell noch nicht fest. Kurzfristige Ereignisse und internationale Einflüsse können immer wieder zu unerwarteten Stimmungs- und Richtungsänderungen führen. Daher ist das diesjährige (voraussichtliche) Motto des Festivals DISRUPTION.

Das detaillierte Programm mit Informationen zu Filmen und Terminen kann ab Mitte/Ende Juni 2020 auf der Website http://www.cinema-iran.de abgerufen werden.

Leitung: Silvia Bauer, Kulturwissenschaftlerin und Gründerin von CINEMA IRAN

Termin
Do, 09.07.20

Ort
Gasteig, Carl-Amery-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Kosten
stehen noch nicht fest

anmelden

CINEMA IRAN: Disruption

09.07.20 | anmelden


09. – 12. Juli 2020

CINEMA IRAN kommt 2020 ins verflixte siebte Jahr. Ob die Filme unserer siebten Ausgabe eher glückliche oder desillusionierte Aspekte betonen werden, steht aktuell noch nicht fest. Kurzfristige Ereignisse und internationale Einflüsse können immer wieder zu unerwarteten Stimmungs- und Richtungsänderungen führen. Daher ist das diesjährige (voraussichtliche) Motto des Festivals DISRUPTION.

Das detaillierte Programm mit Informationen zu Filmen und Terminen kann ab Mitte/Ende Juni 2020 auf der Website http://www.cinema-iran.de abgerufen werden.

Leitung: Silvia Bauer, Kulturwissenschaftlerin und Gründerin von CINEMA IRAN


Termin
Do, 09.07.20

Ort
Gasteig, Carl-Amery-Saal
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Kosten
stehen noch nicht fest

Kooperationspartner
Cinema Iran, Filmstadt München e.V., Münchner Stadtbibliothek. Gefördert durch das Kulturreferat der LH München


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Cinema Iran, Filmstadt München e.V., Münchner Stadtbibliothek. Gefördert durch das Kulturreferat der LH München

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm