Buchvorstellung „Pilgerwahnsinn“

Warum der Jakobsweg süchtig macht

19.11.21
19:30 Uhr

Dies ist eine vergangene Veranstaltung!
Entdecken Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Der Jakobsweg gehört zu den großen Abenteuern unserer Zeit. Ungefährlich, aber aufregend. Anstrengend und zugleich genussvoll. Aber Vorsicht: wer das Pilgern mal begonnen hat, kommt oft nicht mehr davon los – meist mit positiven Konsequenzen, auch für andere Teile des Lebens. Jörg Steinert erzählt begeistert und begeisternd, wie das Pilgern in seinem Leben Fuß fasst und fortschreitet.

 

Bitte beachten Sie: im SUB gilt die 2G-Regel, es können also nur Geimpfte und Genesene teilnehmen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Termin
Fr, 19.11.21
19:30 Uhr

Ort
SUB
Müllerstraße 14
80469 München

Kosten
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erbeten im Spirituellen Zentrum unter pilgern@stmartin-muenchen.de

Jörg Steinert
Bürgerrechtler aus Berlin, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (LSVD)

Buchvorstellung „Pilgerwahnsinn“

Warum der Jakobsweg süchtig macht

19.11.21 | 19:30 Uhr


Der Jakobsweg gehört zu den großen Abenteuern unserer Zeit. Ungefährlich, aber aufregend. Anstrengend und zugleich genussvoll. Aber Vorsicht: wer das Pilgern mal begonnen hat, kommt oft nicht mehr davon los – meist mit positiven Konsequenzen, auch für andere Teile des Lebens. Jörg Steinert erzählt begeistert und begeisternd, wie das Pilgern in seinem Leben Fuß fasst und fortschreitet.

 

Bitte beachten Sie: im SUB gilt die 2G-Regel, es können also nur Geimpfte und Genesene teilnehmen. Dafür bitten wir um Verständnis.


Mit

Jörg Steinert
Bürgerrechtler aus Berlin, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg (LSVD)


Termin
Fr, 19.11.21
19:30 Uhr

Ort
SUB
Müllerstraße 14
80469 München

Kosten
Eintritt frei, wir bitten um Spenden / Anmeldung erbeten im Spirituellen Zentrum unter pilgern@stmartin-muenchen.de

Kooperationspartner
SUB und dem Spirituelles Zentrum St. Martin


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
SUB und dem Spirituelles Zentrum St. Martin

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm