Buchvorstellung: Das Ende der Evolution?

Der Mensch und die Vernichtung der Arten

29.09.20
19:00 Uhr
Die Veranstaltung ist Teils der Klimaherbsts München

Evolutionär wurde der Mensch als umhernomadisierender Pionier erfolgreich: er lebte in kleinen Gruppen, plünderte seine Umgebung und zog weiter. Von seinem evolutiven Erbe her ist er nicht ausgestattet, nachhaltig zu denken und zu wirtschaften. Die rapide wachsende menschliche Weltbevölkerung aber vernichtet immer mehr Lebensraum für andere Arten. Zwei Drittel davon
sind akut gefährdet. Was geht damit verloren? Wie grundlegend für unser eigenes Überleben ist die Biodiversität? Ist das Artensterben der „Klimawandel des 21. Jahrhunderts“?

Termin
Di, 29.09.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 €
Anmeldung erforderlich.

anmelden

Prof. Dr. Matthias Glaubrecht
ist Evolutionsbiologe und Wissenschaftshistoriker. Er ist Professor für Biodiversität der Tiere an der Universität Hamburg und Gründungsdirektor des Centrums für Naturkunde

Buchvorstellung: Das Ende der Evolution?

Der Mensch und die Vernichtung der Arten

29.09.20 | 19:00 Uhr | anmelden


Die Veranstaltung ist Teils der Klimaherbsts München

Evolutionär wurde der Mensch als umhernomadisierender Pionier erfolgreich: er lebte in kleinen Gruppen, plünderte seine Umgebung und zog weiter. Von seinem evolutiven Erbe her ist er nicht ausgestattet, nachhaltig zu denken und zu wirtschaften. Die rapide wachsende menschliche Weltbevölkerung aber vernichtet immer mehr Lebensraum für andere Arten. Zwei Drittel davon
sind akut gefährdet. Was geht damit verloren? Wie grundlegend für unser eigenes Überleben ist die Biodiversität? Ist das Artensterben der „Klimawandel des 21. Jahrhunderts“?


Mit

Prof. Dr. Matthias Glaubrecht
ist Evolutionsbiologe und Wissenschaftshistoriker. Er ist Professor für Biodiversität der Tiere an der Universität Hamburg und Gründungsdirektor des Centrums für Naturkunde


Termin
Di, 29.09.20
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
8,00 €
Anmeldung erforderlich.


Veranstaltung weiterempfehlen

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm