Online: Albert Camus: Der Mensch in der Revolte

Online-Seminar

19.04.20
10:00 Uhr

Das Leben ist absurd und dennoch oder gerade deshalb lebenswert, so könnte man den Grundgedanken der Philosophie Albert Camus umschreiben. Weil es keinen Sinn im Leben gibt, müssen wir ihn uns selbst geben. Nach Camus gelingt dies am besten, wenn die Menschen solidarisch gegen die Sinnlosigkeit des Daseins revoltieren. Anhand ausgewählter Texte aus seinem Werk werden wir uns mit den Gedanken des Absurden, der Solidarität und der Revolte beschäftigen. Camus, der sich nie einer Ideologie, sondern immer nur Idealen verpflichtet fühlte, ist bis heute ein inspirierender Denker für Menschen, die sich für eine humane Gesellschaft einsetzen.

Wegen der Corona-Krise bieten wir dieses Seminar als Online-Seminar an.

Hierfür brauchen Sie einen Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon.
Die Plattform (Zoom) ist sehr einfach zu bedienen. Wir bieten Ihnen an, dass Sie sich eine halbe Stunde vor Seminarbeginn einloggen, um die Technik startklar zu machen. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie wenige Tage vorher den Link zum virtuellen Seminarraum sowie die Texte per Mail vorab.

Termin
So, 19.04.20
10:00 – 12:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
30,00 €

anmelden

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg

Online: Albert Camus: Der Mensch in der Revolte

Online-Seminar

19.04.20 | 10:00 Uhr | anmelden


Das Leben ist absurd und dennoch oder gerade deshalb lebenswert, so könnte man den Grundgedanken der Philosophie Albert Camus umschreiben. Weil es keinen Sinn im Leben gibt, müssen wir ihn uns selbst geben. Nach Camus gelingt dies am besten, wenn die Menschen solidarisch gegen die Sinnlosigkeit des Daseins revoltieren. Anhand ausgewählter Texte aus seinem Werk werden wir uns mit den Gedanken des Absurden, der Solidarität und der Revolte beschäftigen. Camus, der sich nie einer Ideologie, sondern immer nur Idealen verpflichtet fühlte, ist bis heute ein inspirierender Denker für Menschen, die sich für eine humane Gesellschaft einsetzen.

Wegen der Corona-Krise bieten wir dieses Seminar als Online-Seminar an.

Hierfür brauchen Sie einen Laptop oder PC mit Kamera und Mikrofon.
Die Plattform (Zoom) ist sehr einfach zu bedienen. Wir bieten Ihnen an, dass Sie sich eine halbe Stunde vor Seminarbeginn einloggen, um die Technik startklar zu machen. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie wenige Tage vorher den Link zum virtuellen Seminarraum sowie die Texte per Mail vorab.


Mit

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Theologin und Philosophin, Universität Augsburg


Termin
So, 19.04.20
10:00 – 12:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
30,00 €


Veranstaltung weiterempfehlen

Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm