Rund um Luther - Fundstücke

Zusammengestellt und gelesen von Jovita Dermota

Veranstaltungsnummer: 95

Im Rahmen der Langen Luthernacht

Luther und die Welt im Umbruch sind kommunizierende Röhren, ein extremer Mensch und eine extreme Zeit. Ein Netz von Briefen, in alle Welt und von aller Welt, über die zunehmend sich verschärfende Eigendynamik der Reformation, vermischt mit privaten Miniaturen. Fundstücke: ein Schnitt durch die Zeit, Querverbindungen, die den Riss sichtbar machen, der die Gesellschaft dramatisch spaltet.

Mit Originaltexten von u.a. Martin Luther, Katharina von Bora, Phillip Melanchthon,
Erasmus von Rotterdam, Willibald Pirckheimer, Caritas Pirckheimer und Hans Sachs

Mit:

Jovita Dermota, Schauspielerin, München/Wien
Sebi Tramontana, Posaune

Kooperationspartner:

St. Markus, Mit freundlicher Förderung durch das Kulturreferat der LH München

Termin:

Freitag, 27.10.2017, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:

St. Markus, Gabelsberger Str. 6

Kosten:

Eintritt frei.