Und die Vögel werden singen!

Aeham Ahmad, syrischer Pianist, gab auf Einladung der Evangelischen Stadtakademie München und Bayernforums der Friedrich-Ebert-Stiftung ein Konzert. Dieses war mit der Lesung aus seinem Buch verbunden, „Und die Vögel werden singen. Ich, der Pianist aus den Trümmern“, erschienen 2017, im S. Fischer Verlag. Das Gespräch führte Silvia Bauer, Leiterin von Cinema Iran. Hier sehen Sie einen Ausschnitt vom Abend im Hotel Lovelace am 27.04.18. Ein berührender Abend, der uns einen Zugang zur Katastrophe in Syrien aus der ganz persönlichen Perspektive eines sehr talentierten Menschen ermöglichte. Aeham Ahmad beeindruckte mit seiner offenen und lebensbejahenden Haltung und natürlich mit seiner Musik. Sie hat es uns an diesem Abend an die gestaltende und verbindende Kraft der Kultur glauben lassen.

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm