Prof. Dr. Alexander Batthyány: INNERER WIEDERAUFBAU Folien zum Vortrag

Homepage
Homepage

Folien 1 hier herunterladen
Folien 2 hier herunterladen

Ob persönliche Schicksalsschläge oder gesellschaftliche Umbrüche wie jetzt die Coronakrise – gelegentlich fordert uns das Leben auf, neu zu beginnen. Das ist eine Herausforderung, aber es ist auch gleichermaßen oft eine Chance. In diesem Vortrag werden Impulse und Fallbeispiele aus der Logotherapie Viktor Frankls vorgestellt, die dazu ermutigen und anregen, auf behutsame und seelische heilsame Weise zurück ins Leben zu finden.
Der Vortrag ist per Zoom am Fr, 02.07.21 gehalten worden

PROF. DR. ALEXANDER BATTHYÁNY
Direktor des Viktor-Frankl-Instituts in Wien, unterrichtet Theoretische Grundlagen der Kognitionswissenschaften an der Universität Wien und leitet das Viktor Frankl Forschungsinstitut für theoretische Psychologie an der Pázmány Universität Budapest. Autor von Die Überwindung der Gleichgültigkeit, 2017 und zusammen mit Elisabeth Lukas Logotherapie und Existenzanalyse heute. Eine Standortbestimmung, 2020

Hier geht es zum Interview mit Prof. Batthyány: ÜBERWINDUNG DER GLEICHGÜLTIGKEIT.
Abonnieren Sie unseren Kanal, dann verpassen Sie keine Videos.
Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/EvStadtakademieMuenchen
Instagram: https://www.instagram.com/ev_stadtakademie/
Twitter: https://twitter.com/evstadtakademie

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm