Von München nach Tel Aviv

MeravSolomonWerk

Im März 2012 war die Tel Aviver Buchkünstlerin Merav Salomon bei Literatur Moths in München  zu Gast, um ihr gezeichnetes TOLLES BUCH „Frostbeulen“ vorzustellen. Im Gegenzug besuchten wir sie in Tel Aviv. Im sechsten Stock des Hotels breitete sie ihre dunklen und humorvollen Zeichnungen aus: Desaster Bilder, die  aber durch ihren Humor immer auch Überlebensstrategien zeigen. Passt gut zu unserem Reisemotto: Kunst als (Über)Lebensmittel.  Sie lehr heute an der Bezalel Academy of Arts an Design. Meravsalomon.com

image

Merav Salomon, freischaffende Buchkünstlerin und Professorin, Department of Visual Communicatin

imageimageimage

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm