Outfit Iran

Iran-Kopftuch-IMG_1765-800x400

Als wir 2006 das erste Mal in den Iran gefahren sind, waren wir alle ziemlich stark verkleidet – lange dunkle Mäntel, konventionelle Kopftücher. Wir waren wahrscheinlich die hässlichsten Frauen in ganz Iran. Die Perserinnen hingegen trugen kurze taillierte Mäntel, und die Kopftücher sahen immer so aus, als würden sie gerade in ein Cabrio in Paris steigen. Natürlich rutschen sie immmer weit nach hinten… Beim zweiten Mal 2012 habe ich ich nur noch Dinge getragen, die ich auch hier anziehe. Und an mein 20er-Jahre-Style Kopftuch habe ich mich im Laufe der Reise voll gewöhnt.

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm