Happy Easter

image

Die Predigt war zwar nicht auf englisch, sondern auf arabisch, aber die Stimmlage des Pfarrers hat trotzdem viel transportiert. Sehr sanft auf jeden Fall. Beim Empfang nachher im pastor’s house konnte man auch nachfragen, worüber er gesprochen hat.  Es gab Likör, Kaffee und Ostereier für alle. Sehr spannend, die Ostergeschichte  im Kontext von Israel und Palästina zu hören: Wer wälzt uns den Stein von des Grabes Tür? Eine Frage, die hier ganz viele Facetten hat. – Eine nette Geste: beim Ankommen in der Kirche wurden wir gefragt, ob wir die Texte auf Deutsch lesen würden.  Na denn! Und so siehts aus:

Ostergottesdienst in Ramallah

Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kompetenz & Kommunikation
Kunst & Kultur
Stille & Bewegung
Wege & Reisen
Gesamtprogramm