Nymphenburger Gespräche: Bayern bunt - na und?

Was sagen die Parteien zu Migration, Integration und Willkommenskultur?

Veranstaltungsnummer: 13

Migration ist Teil von Bayern wie Lederhose und Laptop. Nicht mehr die Frage des Ob ist entscheidend, sondern die des Wie: Wie kann eine sinnvolle Politik für alle gestaltet werden? Im Herbst 2013 wählt Bayern seinen 17. Landtag. Die Nymphenburger Gespräche haben die Spitzenkandidaten der Landtagswahl eingeladen, ihre politischen Positionen zu Einwanderung, Integration und Willkommenskultur vorzustellen.

Zusagen:
Dr. Ludwig Spaenle, Staatsminister für Unterricht und Kultus, Vorsitzender der Münchner CSU (in Vertretung von Horst Seehofer, Vorsitzende und Spitzenkandidat der CSU)
Christian Ude, Oberbürgermeister der LH München, Spitzenkandidat der SPD
Margarete Bause, MdL, Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin Bündnis 90/Die Grünen
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Landesvorsitzende der FDP
Hubert Aiwanger, Vorsitzender und Spitzenkandidat der Freien Wähler

Moderation: Prof. Dr. Armin Nassehi, Lehrstuhl für Soziologie, LMU

Kooperationspartner:

IDIZEM e.V., Freunde Abrahams e.V., Pax Christi, Stelle für interkulturelle Arbeit der LH München, Lehrstuhl für Religionspädagogik, LMU

Termin:

Mittwoch, 21.11.2012, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Künstlerhaus am Lenbachplatz

Kosten:

  • 10,00 €
  • 5,00 € (ermäßigt)